Zum Hauptinhalt springen

bonnorange macht die Stadtsauberkeit transparent

Die neue Microsite www.sauberes-bonn.de ist online

Die Webseite informiert die Bürger*innen umfangreich über die Stadtreinigung und unsere "Saubermacher". Sie enthält ebenfalls Informationen für Interessierte, die sich mit "Sauberaktionen" engagieren und einen Beitrag zur Stadtsauberkeit leisten möchten.

Damit die Bürger*innen die ersten Ergebnisse der vorangegangenen Qualitätsmessungen einsehen können, sind diese auf der "Sauberkarte" der neuen Microsite, www.sauberes-bonn.de, dargestellt. Die Qualitätsmesser wenden verschiedene Kriterien an, um die Sauberkeit zu bewerten. Sie halten u. a. Ausschau nach überlaufenden Papierkörben, wildem Müll, Hundekot, Scherben, Graffiti, Kaugummis, Zigarettenkippen, Laub und Wildwuchs. Sie kategorisieren die Verschmutzung nach bundeseinheitlichen Definitionen, die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse festgelegt wurden. Speziell für diese Aufgabe geschult, führen sie ca. 12.000 Messungen im Jahr durch.